NewMusicFriday November Edition

Gestern war der letzte NewMusicFriday im November. Und ja, auch in diesem Monat gibt es wieder eine Playlist mit den gesammelten Neuveröffentlichungen, Remixen und neu veröffentlichten Best-Of’s.

Wie immer ist dabei ein wilder Mix aus Beats, Gitarren, Klassikern und Rhymes geworden. So findet sicher jeder was, was er in eigene Playlist schnibbeln möchte. Dafür eignet sich Spotify ja wirklich ausgezeichnet. Auch wenn meine Playlists nach ca. 4 Jahren Nutzung mittlerweile unübersichtlich werden.

Highlights in diesem Monat:

  • Chromeo are back to funk the shit out of you
  • Too $hort meldet sich ebenfalls zurück
  • Amp Fiddler hat neue Tunes an den Start gerollt
  • Ein Teil der Dilated Peoples in Form von Evidence kicked ein paar freshe Zeilen
  • Hall & Oates (ask your Mom) bekommen einen frischen Anstrich mit einem Remix von Pomo
  • Josh Homme hat den Soundtrack für den Film „In the Fade“ gebastelt, darauf auch seine Queens of the Stone Age und Faith no more
  • Talib Kweli tut sich für „Chips“ mit Waka Flocka Flame zusammen und es ist ein Meisterwerk
  • Ich persönlich feier seit diesem Jahr Nothing More sehr und die sind auch mit was Neuem dabei
  • Funky DL und Pete Rock kommen mit ein paar verflucht smoothen Instrumentals um die Ecke
  • Wolfmother melden sich ebenfalls mit „Freedom is mine“ zurück
  • Ich weiß, es mag creepy sein, aber ich steh auf die Beats des Fella – Kid Rock’s back
  • Art of Dying haben eine Acoustic Version von „All or nothing“ released
  • Nachdem mich sein letztes Album nicht richtig abgeholt hat, habe ich nun einen „Scotty beam mich hoch“ Remix von Marteria gefunden, zu dem ich auch auf’s Feld ziehen würde
  • MJ Cole bringt alte 2 Step Beats mit einem Remix zu „In my Head“ zurück

Und ich meine, dass der „Frag mich nicht“ Remix von Dexter schon im letzten Monat dabei war. Nun ist das Remix Album jedoch komplett erschienen und ich hab mir gedacht – so sexy wie bayrisch klingen kann, muss der erneut mit.

NewMusicFriday ENDSPURT

Doch nach dem #NewMusicFriday ist vor dem #NewMusicFriday, somit wird auch im letzten Monat des Jahres wieder fleißig gesammelt. Dann kommt noch das Best-Of 2017 und das (nicht ganz so unbekannte) Feature zum Runterzählen bis Jesus‘ Birthday.

Ich hoffe, Ihr findet Gefallen an der Playlist und lasst den vorletzten Monat dieses Jahres entspannt ausklingen.

Viel Spaß!

Share this...
Tweet about this on TwitterShare on Facebook1Share on Tumblr0Share on Google+0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Email this to someonePrint this page