Miss Social

Frisky Friday war gestern, jetzt kommt Thrudheim’s Miss Social. Hatte ich schon länger vor. Doch wie soll man das alles erklären?!

Folgendermaßen: Ich saß an einem Novembermorgen am Frühstückstisch und fragte mich: „Wie könntest Du persönlich wohl Feministinnen voll vor’s Schienbein treten?!“

Mumpitz! Ich mache es einfach aus dem Bauch raus: da sind zu viele heiße Ladies unterwegs! Lasst sie finden!

Bei Playboy’s Frisky Friday läuft es anders, dort kann jede Lady selbst Inhalte zum Retweet am Freitag einreichen. Hier kann jeder nominieren, Frau, Mann, Maus, Hund – scheißegal!

[contact-form-7 id=“2617″ title=“Ohne Titel“]

Und ich unterscheide auch nicht danach, was die Lady so treibt, es sind alle Damen zugelassen, vom Pr0nstar, über die Kleine von der Kinokasse, von Camgirl, zur Arbeitskollegin. Wenn sie ein Profil in einem social network hat, gern Selfies schießt und Bock hat teil zu nehmen, dann tragt sie ein!

Ich mache den Anfang und frag gar nicht erst nach (ich weiß, dass sie Bock haben – ansonsten verklagt mich doch – das wird witzig) und lege die Latte für den Mai einfach mal hoch und nominiere:

Charis B

Aileen Taylor und

Stephanie Davis

Ich weiß jetzt bereits, dass das viele Diskussionen geben wird. Doch das hier ist ein freier Blog und ich bin ein freier Mann, ich kann machen was… leg das Nudelholz weg!

Manchmal muss man seine körperliche Unversehrheit für eine größere Sache opfern!

Ich hoffe Ihr nehmt zahlreich teil!

STOP! Now make this mo%$§&%§& Hammertime!

 
https://vimeo.com/31467252